|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

21.03.2014

EPB - Borten, Schleifen + 1 süße Schoki-Mini-Box

Startseite
...
...
Hallo, lieber Blog-Besucher,

um die kurze Auszeit der letzten Tage ein bisschen auszugleichen, möchte ich dir heute gleich drei kleine Projekte samt Anleitungen für das tolle Envelope Punch Board zeigen.

Bestimmt hast du schon viele Anleitungen und Ideen im Netz entdeckt. Viele davon sind in Englisch gehalten, wobei es gelegentlich zu Problemen in der Umsetzung kommen kann, denn nicht jeder von uns hat sein gutes altes Schulenglisch später weiter aufpoliert, und da ich außerdem ein Fan meiner Muttersprache bin, gibt's die Anleitungen bei mir in Deutsch. ;)) Außerdem musste ich beim Nacharbeiten der englischen Videos und Anleitungen gelegentlich feststellen, dass die Maße entweder nicht korrekt angegeben, teilweise sogar ganz fehlten oder so schnell gesprochen wurde, dass die Maßangaben regelrecht "verschluckt" wurden. Mein Papierkorb kann ein Liedchen davon singen ;))) Aber wie heißt es doch so schön: "Ende gut - alles gut!" hier veröffentlichten Anleitungen sind beim Nacharbeiten der einzelnen Projekte entstanden und parallel (aus-)gereift.
Große Bitte:
Falls dir dennoch etwas auffallen sollte, was zu korrigieren bzw. verbesserungswürdig wäre, lass es mich bitte wissen und schreibe mir eine Mail. Herzlichen Dank schon mal an dieser Stelle dafür!


Wie ich vor einigen Tagen geschrieben habe, möchte ich - nach und nach - eine kleine Projekte-Sammlung mit Anleitungen für das fantastische EPB auf meinem Blog zusammenstellen. Um diese Sammlung Schritt-für-Schritt aufzubauen, starte ich vorerst mit einfacheren Werken und baue diese dann in aufwändigere / schwierigere aus.

Los geht es heute für alle Einsteiger und neue Freunde des tollen Envelope Punch Boards mit einer Anleitung für




kleine und große Wellen-Borten

In der Anleitung wird außerdem genau beschrieben, wie du die Anfangs- bzw. Endbereiche deines Papierstreifens komplett mit gestanzten Wellen versehen kannst - und das bei jeder gewünschten Papierlänge. 





Die Anleitung zu den EPB-Borten kannst du hier downloaden



- - - - - -


Als zweites zeige ich dir, wie die hübschen Schleifen mit dem EPB gestaltet werden. Auf dem nachfolgenden Foto siehst du sie ohne Deko abgebildet.



 Schleifen mit Varianten der Schleifenband-Gestaltung







Die Anleitung zu den EPB-Schleifen kannst du hier downloaden 




- - - - - -


Aller guten Dinge sind drei und darum geht es gleich weiter mit dieser super süßen Mini-Box für eine goldene Kugel (mit separatem Deckel). Und so sehen die putzigen Böxchen fertig aus (sie sind mit Mini-Schleifchen dekoriert, die natürlich auch mit dem EPB gewerkelt wurden ;))) ):



Hinweis: Bei einigen Böxchen ohne Deckel sieht man seitlich an den Kanten das weiße Hintergrund-Papier herausschauen. Das rührt daher, dass die Boxen nur an den Außenspitzen zusammengeklebt wurden und dadurch die Seitenwände um einige Millimeter "verschiebbar" sind. Bei solch kleinen Projekten hat dieser Effekt den Vorteil, dass sich die Böxchen perfekt in den Deckel schmiegen und alles perfekt sitzt.
Bei den verschlossenen Böxchen ist von außen keinerlei "Verschiebung" zu sehen!



Wie du so eine kleine Schoki-Mini-Box mit dem EPB bastelst, kannst du gleich hier nachlesen. Im Anschluss gibt es dazu auch die Anleitung zum Downloaden.


Material:
Envelope Punch Board (EPB)
Papierschneidegerät mit Falzer (oder Falzbrett)
Cardstock oder Design-Papier =                       13 x 13 cm             Box
Cardstock oder Design-Papier =                     5,8 x 6,2 cm             Deckel
1 goldene Kugel (Ferrero Rocher)
Deko-Material


Anleitung:


 Hinweis zum besseren Verständnis der Bearbeitungshinweise im EPB:




TIPP aus der Praxis:
Verwende anstelle des im EPB mitgelieferten Plastikfalzbeins besser einen Prägestift mit einer 1 mm-Kugel am Stiftende. Damit werden deine Arbeiten wesentlich präziser + schöner!



Box =

  • Blatt an derselben Kante anlegen bei:            3,5 + 9,2 cm                   punchen + falzen,
  • Blatt um 90° nach links drehen à Punch-Nase zeigt auf Falzen:            .. punchen + falzen,
  • wiederholen, bis alle Seiten wie vor beschrieben bearbeitet sind =      insgesamt 8 Falz-Linien !
  • Alle Falzen gut mit dem Falzbein nacharbeiten.
  • Die 4 Falzen neben den Ecken bis zur nächsten Falzlinie einschneiden (= Klebe-Laschen).
  • Jetzt nur die Spitzen an den beiden Seiten, an denen sich die Laschen befinden nach innen festkleben (s. Skizze; die gestrichelte Linien sind eingeschnitten).




  • Gib anschließend Kleber nur auf die beiden verbliebenen Außenecken.
TIPP:
Nur die Außenecken verkleben hat den Vorteil, dass sich die kleine Box später schön in den Deckel schmiegt.
  • Richte die beiden Seitenteile mit den nach innen geklebten Spitzen auf und ordne sie schön gleichmäßig an.
  • Falte das unten liegende Seitenteil über den Randbereich und klebe die Außenecke innen so fest, dass die kleine Box eine gleichmäßige Form annimmt.
  • Falte das obere Seitenteil mit Außeneck über den zweiten Randbereich und richte dabei auch hier die losen Papierelemente schön gleichmäßig an; klebe das Außeneck innen fest. Damit ist deine Mini-Box fertig.


Deckel =
  • Papier an allen vier Außenkanten mit einem Abstand zum Rand von 1,0 cm falzen.
  • Schneide die 4 Außen-Quadrate ein bis zur quer verlaufenden langen Falzlinie.
  • Falte den Deckel und klebe die Laschen innen fest.
  • Deko anbringen.




Die Anleitung für die süße EPB-Schoki-Mini-Box kannst du hier downloaden 


Du hast kein Envelope Punch Board und möchtest die Box auch gerne basteln?

Hier findest du meine Schablone zum downloaden
(= ausdrucken, ausschneiden und zusammenkleben)


Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nacharbeiten und würde mich sehr freuen, du schreibst mir unter diesen Post einen Kommi mit dem Link deines Werkes. Dann komme ich deinen Blog besuchen und schreibe dir sehr gerne auch einen Kommi unter deinen Beitrag. 


Herzlichen Dank für dein Interesse und auf bald.

Viele liebe Grüße
Momo


1 Kommentar:

  1. Einfach nur toll wie du das machst!
    Danke !
    Ein entspanntes WE und
    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)