|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

06.04.2017

Magnolien-Experiment - 2. Versuch

...
Koloration - eine (große) Welt für sich ...



... und genau damit möchte ich mich in der kommenden Zeit intensiv beschäftigen. Denn mit den aktuellen Ergebnissen der Magnolien-Karten bin ich absolut nicht zufrieden. "Das muss besser werden!" heißt das mir selbst gesteckte Ziel   :)))


Erneut begeistert bin ich von der phantastischen Leuchtkraft des Fedrigoni-Papiers. Hier zeige ich dir ein Bild mit zwei Aufnahmen, die zu unterschiedlichen Tageszeiten aufgenommen wurden.
Unglaublich, oder?






Meinen zweiten Kolorations-Versuch der zauberhaften Magnolien-Stanze möchte ich dir natürlich nicht vorenthalten - auch wenn mein Versuch, die natürliche Farbgebung einer meiner absoluten Lieblingsblüten auf Papier umzusetzen, noch zu wünschen übrig lässt. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu selbstkritisch?


Beim Basteln dieser Karten kam mir dann aber spontan DIE IDEE für eine 3. Version.

Heute poste ich zuerst das Ergebnis meines zweiten Versuches.
Besonders interessant finde ich dabei die verschiedenen Möglichkeiten zur Anordnung des Blütenzweiges. Ganz gleich in welcher Position, er wirkt immer sehr natürlich.

Das 'Spiel' mit den 'dicken Brummers' hat mir zusätzlich großen Spaß bereitet. Die geflügelten Brummsummsels sind auf festes Transparentpapier gestempelt, embosst und anschließend mit Radiant Perl-Farben koloriert. Die Flügelchen schimmern im Tageslicht irisierend-durchscheinend. Ein klasse Effekt; besonders, da die Bienchen nur an ihren Körpern auf dem Papier fixiert sind. Ihre Flügel lassen sich aufstellen und es scheint, als würden sie jeden Moment auf den duftenden Magnolienblüten landen, um sich an deren Nektar zu laben ...





geknipst bei Kunstlicht







aufgenommen bei Tageslicht + Sonnenschein










Durch die Idee, die mir beim Erstellen der obigen Karten kam, werkelte ich mit neuem Eifer die 3. Generation ... und mit dieser Lösung bin ich (zumindest vorerst) sehr zufrieden.


Du darfst also auf den nächsten Post gespannt sein ...  *winke*


Ich wünsche dir einen angenehmen Tag und freue mich auf deinen nächsten Besuch. Bis dahin viele liebe Grüße und








Verwendetes Material:
Stanze - Magnolienzweig - Charlie & Paulchen
Stanze - Frühling - Charlie & Paulchen
Stempel - Bienchen - Hero Arts
Papier: Deckblatt - Fedrigoni - Charlie & Paulchen
Papier: Mattung + Karte - Flüsterweiß - Stampin Up
Koloration - Magnolien-Zweig: Aquarellstifte - Faber-Castell
Koloration - Bienchen: Radiant Pearl-Farben



Kommentare:

  1. Liebe Momo,
    ich habe sie gefunden! *freu* MEINE Karte hat sich in diesem Post versteckt.
    Allerdings muss ich sagen, dass sie in natura ungelogen(!) sogar noch viel schöner aussieht.
    Leider werden bei Fotoaufnahmen die Farben oft verfälscht. Diese Erfahrung mache ich auch immer wieder.
    Ich bin begeistert, wie naturgetreu du mit deinen Aquarellstiften die schönen Magnolienblüten koloriert hast.
    Hab' nochmals herzlichen Dank für diese gelungene Überraschung. Ich erfreue mich sehr an deiner bezaubernden Frühlingskarte.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      es freut mich sehr, dass dir die Karte gefällt. Meine Versuche, den zauberhaften Färbungen der Original-Magnolienblüten zumindest ein wenig mit Stiften auf Papier näher zu kommen, sind eher kläglich. Dennoch sind und bleiben sie auch eine meiner absoluten Lieblingsblüten. Jedes Jahr stehe ich wieder mit klopfendem Herzen vor den atemberaubend schönen Tulpenbäumen in Gärten und Anlagen und kann mich kaum daran satt sehen. Nur schade, dass sie so schnell verblühen ...
      Dafür habe ich ein paar blühende Zweiglein auf Karten gebannt. Sie lassen uns freudig auf den nächsten Frühling warten, wenn die Magnolien wieder blühen.
      Viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)