|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

10.04.2017

ein neues Magnolien-Experiment

...
Oder: aller guten Dinge sind drei



Heute siehst du die Ergebnisse meiner Idee, die mir beim Werkeln der zweiten Testreihe mit der tollen Magnolien-Stanze --->klick von Charlie & Paulchen einfiel.


Ich bin gespannt, wie dir diese Variante gefällt:




auf dem Foto siehst du gleich mehrere Magnolien-Stanzteile hübsch arrangiert zu einem prächtigen Tulpenbaum-Zweig
- die einzelnen Zweige fanden natürlich Platz auf neuen Karten,
deren himmelblauen Hintergrund ich zuvor selbst gestaltet habe -








2. und 3. Generation im direkten Vergleich:











Tulpenbaum & Schneeglöckchen
- eine hübsche Kombination -






mit Schneeglöckchen-Stanzteilen arrangiert:





und hier fertig verarbeitet:




Ich hab ordentlich getrickst - jawoll ...  
Und diese Variante gefällt mir sehr, denn sie ist direkt von Mutter Natur stibitzt. *lach*

Jetzt bin ich natürlich neugierig, was du zu meiner Idee sagst.

Bis bald wieder und








Verwendetes Material:
Stanze - Magnolienzweig - Charlie & Paulchen
Stanze - Frühling - Charlie & Paulchen
Stempel - Bienchen - Hero Arts
Papier: Deckblatt - Fedrigoni weiß - Charlie & Paulchen
Papier: Mattung + Karten - Flüsterweiß - Stampin Up
Koloration - Bienchen: Radiant Pearl-Farben


.

Kommentare:

  1. Sensationell ...fällt mir dazu ein ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Mutter Natur ist eben noch immer der allergrößte Künstler ;))

      Löschen
  2. Hallo Momo,
    einfach super toll sieht die Karte aus.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anetta,
      dankeschön. Es ist aber nicht nur eine Karte :))
      VlG Momo

      Löschen
  3. Oh, Momo, das ist ja ein Meisterwerk , das sieht soooo echt aus, ganz toll gemacht
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, Gertrude; meine BIGGI geriet auch ganz schön ins Schwitzen bei der vielen Kurbelei.
      VlG Momo

      Löschen
  4. Wunder-, wunderschön! Ganz toll gemacht! Die letzte Variante ist für mich einfach die Großartigste.
    GLG Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuuu-huuuu ... wie mich das freut. Danke auch dir. Die Magnolienblüten sehen tatsächlich sehr echt aus.
      Fehlt eigentlich nur noch ihr herrlich zarter Duft ... *lach*
      VlG Momo

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)