|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

25.06.2017

Sommerfeeling
Glückstagebuch #03 ---> gemalt in der one stroke-Technik

...
ein ganzes Buch voll Glück



Hand auf's Herz: Wer von uns hätte nicht auch gerne ein Buch, das von der erste bis zur letzten Seite gefüllt ist mit glücklichen Erlebnissen, freudigen Ereignissen, mit wunderschönen Momenten ... seien es manchmal auch nur kurze Augenblicke, die dennoch so unbeschreiblich kostbar sind?


Ich liebe diese Glückstagebücher, von denen bisher bereits zwei von meinem Basteltisch gehüpft sind:
eines  gescrappt  --->klick!  und eines mit einer romantischen Meeres-Szene aus verschiedenen Stanzteilen zusammengesetzt  --->klick!  Beide sind natürlich längst verschenkt 
(ganz ehrlich: mit einer dicken Träne im Knopfloch, denn ich hätte sie gerne noch ein Weilchen gestreichelt)


Das 3. Glückstagebuch zieren dieses Mal auf Vorder- und Rückseite fröhlich-bunte Sommerblumen-
sträuße, wieder gemalt in der one stroke-Technik.


Dieses Buch ist ein Geschenk für Mollys Patentante, die vor einigen Tagen zu Besuch war. Elisabeth hat sich unbeschreiblich darüber gefreut.




Als 'Griffschutz' dienen zwei passend zugeschnittene dicke Klarsicht-Fensterfolien, die der Vorder- und Rückseite vorgeheftet sind:



















































Ich finde, ein Glückstagebuch ist ein sehr originelles Geschenk, das lange viel Freude bereiten wird. Denn alles Glück, das man erlebt, alle schönen Erinnerungen bleiben in Schriftform für immer darin festgehalten und schenken ganz besonders viel Trost und Kraft in trüben Zeiten.



Sehr herzlich begrüßen im Kreise meiner Blogfreunde möchte ich heute  Sonja Kopischke,  Sonja Fischer,  
Marita Dreissen und Manuela Mazolla  (bitte mailt mir eure Blog-Adressen, ich trage ich sie gerne hier nach)
Schön, dass ihr da seid. Ich wünsche euch viel Spaß!








Ich nehme teil an der Challenge von:

kreativ-durcheinander:   Sommerfeeling    (11)    ---> endet am 07.07.







Verwendete Materialien:

Diese weichen Syntethik-Pinsel benutze ich u. a. für meine Mal-Arbeiten:
(Verwendung des Fotos mit freundlicher Genehmigung der Paintersisters GmbH in Neuss)




außerdem:

-  Acryl-Farben von 'el Greco' + 'Schmincke'

-  BRUNNEN Skizzenblock für die Pinselübungen
    (hier notiere ich auf der jeweiligen Rückseite die verwendeten Pinselarten,
    Pinselgrößen sowie die Farben mit Hersteller + Nr.)

-  Stempel - Schriftzug: Mit Liebe gemacht - Alexandra Renke

-  Stanze - happy - aus Blueprint-Set von DIY
-  Stanze - Glück - Alexandra Renke

-  Papier - edles graues Kreidepapier von Heindesign


Kommentare:

  1. Dein Glückstagebuch sieht super aus und so schön sommerlich. LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dem handlichen Format lässt sich das Buch auch prima auf einem Sideboard als Deko aufstellen.
      LG Momo

      Löschen
  2. Ein Album voller Glück? Das ist ein suuuper Idee!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Momo, für mich bist Du echte Künstlerin. Du kannst so schön malen! Wunderschöne Idee übrigens mit dem Glücks-Tagebuch. Danke für die Inspiration! GLG, Karo

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Sommerblumen, liebe Momo!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Oh... den Blumenstrauß hast Du aber hübsch gemalt! So ein Glückstagebuch ist eine tolle Idee.
    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)